Firmung in Pandemie-Zeiten

Eigentlich hätte die diesjährige Firmung in St. Nikolaus schon im Juni stattfinden sollen. Doch Corona hat alle Pläne durchkreuzt. Nun gab es einen zweiten Anlauf im November – mit zwei Feiern für insgesamt 34 Firmlinge. „Ich lasse mich firmen, weil ich in der Firmvorbereitung meinen Glauben noch einmal bewusst hinterfragt und neu kennengelernt habe. Durch… MEHR LESEN

Weihbischof Puff predigte zur Firmung über das „Drehbuch Gottes“

Am meisten sehnten sich die Menschen in diesen Tagen nach Hoffnung und Gemeinschaft, sagte Weihbischof Puff anlässlich der beiden Firmmessen in St. Nikolaus. Von den äußeren Umständen des Lockdowns unbeirrt, hielt er eine einfühlsame Katechese. In einer Welt von Gewalt und Hass, wo Mord und Totschlag auf der Tagesordnung stehe, müsse jeder an seinem Platz… MEHR LESEN

Firmanden erleben „Nightfever“ im Kölner Dom

Die 30 Jugendlichen aus St. Nikolaus und St. Joseph, die sich bis zum 10. Juni auf den Empfang des Firmsakramentes vorbereiten, haben am vergangenen Samstag mit ihren Katecheten, Pfarrer Andreas Süß und Seminarist Clemens Neuhoff, an einem „Nightfever“-Abend im Kölner Dom teilgenommen. Nach der Abendmesse erhielten sie von Pfarrer Süß eine Einführung in diese regelmäßig… MEHR LESEN

Abenteuer Firmung

Abenteuer heißt: Neues wagen, neugierig sein, Fragen stellen und Antworten suchen. Sich auf das Abenteuer Firmung einzulassen, bedeutet, im Glauben nach neuen Wegen zu suchen. Alle Jugendlichen, die Interesse haben, können sich hier informieren und für die Firmung 2020 anmelden: https://www.nikolaus-und-joseph.de/seelsorge/firmung/Das Eröffnungstreffen findet am 15. Dezember von 15.30 – 19.30 Uhr in St. Nikolaus/Treffpunkt statt.… MEHR LESEN

Firmanden besuchen Weihbischof Puff

Das Treffen im Vorfeld der Firmungsfeier hat Tradition Am Vorabend von Fronleichnam, am 19. Juni um 18 Uhr wird Weihbischof Ansgar Puff über 40 Firmanden in St. Nikolaus das Sakrament der Firmung spenden. Seit Jahren nutzen die Jugendlichen im Rahmen ihrer monatelangen Firmvorbereitung die wiederholt ausgesprochene Einladung Puffs, ihn in seiner Wohnung an der Burgmauer,… MEHR LESEN

„Gott liebt Dich wie Du bist“

Weihbischof Ansgar Puff spendete 40 Jugendlichen das Sakrament der Firmung Dass ein Sakrament ein Beziehungsgeschehen ist, machte allein schon die Tatsache deutlich, dass Kaplan Christian Farcas kurz vor der eigentlichen Firmung die Firmanden nacheinander mit ihrem Namen aufrief und sich jeder kurz dazu von seinem Sitzplatz erhob, um zu antworten: „Hier bin ich“. Nicht anonym,… MEHR LESEN

Einladung zur Freundschaft mit Gott

Weihbischof Puff spendete Schülerinnen und Schülern der Fröbelschule das Sakrament der Firmung Sechs Jugendliche der Friedrich-Fröbel-Schule in Moitzfeld wurden am 22. März von Weihbischof Ansgar Puff gefirmt. Auch ihre Lehrer und Mitschüler sowie Gemeindemitglieder waren gekommen, um mit ihnen den Gottesdienst in St. Joseph zu feiern. Gemeinsam mit ihren Eltern und Firmpaten hatten sich die… MEHR LESEN

Einladung zu einem Kennlern-Nachmittag in Köln

Die Firmanden von St. Nikolaus und St. Joseph besuchten Weihbischof Ansgar Puff Gastfreundlich und herzlich zeigte sich Weihbischof Ansgar Puff, als er am vergangenen Sonntag eine Gruppe von Firmanden mit ihren Firmbegleitern bei sich zuhause in Köln, unweit des Domes, willkommen hieß. Mit der Aufforderung, sich aus einem Kartenspiel Caro, Pik, Herz oder Kreuz herauszusuchen… MEHR LESEN

Einladung zum Abenteuer Firmung

Der nächste Vorbereitungskurs beginnt am 10. Dezember – Anmeldungen ab sofort möglich In diesen Tagen wurden die Flyer mit der Einladung zur Firmung am 30. Mai 2018 an alle Jugendliche verschickt, die ca. 16 Jahre alt sind. „Abenteuer Firmung 2018“ ist das Faltblatt überschrieben, das auf seinem Titel Surfer beim Wellenreiten im türkisblauen Meer auf… MEHR LESEN