Pfarrer Süß am Sonntag auf dem Marktplatz

Am Nachmittag wird der Film „Das letzte Geheimnis“ im Cineplex gezeigt

Über die Bedeutung des Christkönigssonntags sowie die nahende Adventszeit mit Passanten ins Gespräch kommen – das will Pfarrer Andreas Süß, wenn er am kommenden Sonntag, dem 25. November, um 16 Uhr wieder in der auf dem Marktplatz aufgestellten Hütte für einen Austausch bereit steht. MEHR LESEN… „Pfarrer Süß am Sonntag auf dem Marktplatz“

Das Erzbistum informiert zu aktuellen Themen

Der Diözesanpastoralrat tagte zwei Tage lang in Wermelskirchen

Zum Auftakt seiner zweitägigen Versammlung in Wermelskirchen befasste sich der Diözesanpastoralrat am Freitagnachmittag mit aktuellen Fragen. Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki und Generalvikar Markus Hofmann informierten über die Arbeiten an einem neuen Vermögensverwaltungsgesetz, die Neubesetzung des Dogmatik-Lehrstuhls in Bonn, den Kommunionempfang konfessionsverschiedener Ehepaare sowie den Umgang des Erzbistums mit der MHG-Studie zu sexualisierter Gewalt. MEHR LESEN… „Das Erzbistum informiert zu aktuellen Themen“

23. Altenberger Forum stellt Jugendliche in den Mittelpunkt

„Jugend forsch(t)“ – wie junge Leute leben wollen

Welche Lebensziele verfolgen Jugendliche? Was ist ihnen wichtig? Und wie möchten sie sich in die Gesellschaft einbringen? Diese Fragen werden beim Altenberger Forum von Podiumsmitgliedern und Publikum diskutiert und beantwortet.

Zum 23. Mal lädt der Ökumeneausschuss gemeinsam mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis am 20. November nach Altenberg ein. Der Abend startet um 19 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst im Altenberger Dom. MEHR LESEN… „23. Altenberger Forum stellt Jugendliche in den Mittelpunkt“

Die neuen Kirchenvorstände sind gewählt

Die konstituierenden Sitzungen finden jeweils Anfang Dezember statt

Bei den Kirchenvorstandswahlen am Wochenende wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten mit einem Mandat von den Gemeindemitgliedern betraut:
Für St. Nikolaus
Jens Grimm  •  Andreas Lappe •  Sabine Neuhaus •  Michael Müller-Offermann •  Maria Theresia Opladen
Für St. Joseph
Alfred Börsch •  Martin Müller •  Andreas Schönberg •  Manfred Stommel-Prinz MEHR LESEN… „Die neuen Kirchenvorstände sind gewählt“

Benefizabend zugunsten der Stiftung BONO-Direkthilfe

Pütz-Roth unterstützt die Bensberger Initiative gegen Menschenhandel mit einer Musik- und Literatur-Veranstaltung am 22. November

Weltweit sind über 21 Millionen Menschen Opfer der modernen Sklaverei. Insbesondere Frauen und Kinder sind betroffen. Sie werden über Grenzen verschleppt, verkauft oder mit falschen Versprechungen in die Prostitution gelockt. Die BONO-Direkthilfe e. V. engagiert sich seit 16 Jahren gegen Menschenhandel. Das Bestattungsunternehmen Pütz-Roth unterstützt die Stiftung BONO-Direkthilfe und lädt zu einem künstlerisch vielseitigen Benefizabend MEHR LESEN… „Benefizabend zugunsten der Stiftung BONO-Direkthilfe“

Einladung zu den Kirchenvorstandswahlen am 17./18. November

Pfarrer Andreas Süß ruft dazu auf, vom eigenen Stimmrecht Gebrauch zu machen

Am Wochenende 17./18. November finden im Erzbistum Köln die Kirchenvorstandswahlen statt. Der Kirchenvorstand besteht in St. Nikolaus aus zehn Mitgliedern und in St. Joseph aus acht Mitgliedern der Gemeinden. Jeweils nach drei Jahren läuft die Amtszeit für die Hälfte der Mitglieder aus und es müssen fünf bzw. vier neue Mitglieder gewählt werden. Mit dieser Regelung wird garantiert, dass die Aufgaben des Kirchenvorstandes kontinuierlich fortgeführt werden können und die neuen Mitglieder Zeit haben, sich in ihren Aufgabenbereich einzuarbeiten. MEHR LESEN… „Einladung zu den Kirchenvorstandswahlen am 17./18. November“

Sankt Martin erinnert alte Menschen an ihre Kindheit

Die Wortgottesdienste für die Bewohner im Bensberger „Carpe diem“ gestaltet Friederike Daubenbüchel mit vertrauten Elementen

„Schön, dass Sie wieder bei uns sind. Ich habe Sie vermisst.“ Liebevoll beugt sich Friederike Daubenbüchel über den Rollstuhl von Ursula Müller und nimmt die 91-Jährige in den Arm. Auch deren Nachbarin, die mit kleinen Tippelschritten eher unruhig wieder den Ausgang sucht, wird persönlich willkommen geheißen und sanft daran gehindert, wegzulaufen und die Runde wieder zu verlassen. MEHR LESEN… „Sankt Martin erinnert alte Menschen an ihre Kindheit“

Friedensgottesdienst einte Menschen unterschiedlicher Religionen

Eingeladen zu dieser Initiative hatte der ökumenische Arbeitskreis „Wir für neue Nachbarn“

„Gott, gieße aus den Frieden, den nur du geben kannst!“ Mit diesem Fürbittruf und einem vielsprachig gebeteten „Vater unser“ ging am vergangenen Samstagnachmittag ein bewegender Gottesdienst mit Pfarrer Wolfgang Graf von der evangelischen Kirchengemeinde Bensberg und Pfarrer Andreas Süß, Leitender Pfarrer in St. Nikolaus und St. Joseph, zu Ende, zu dem der ökumenische Arbeitskreis „Wir für Neue Nachbarn in Bensberg und Moitzfeld“ eingeladen hatte. MEHR LESEN… „Friedensgottesdienst einte Menschen unterschiedlicher Religionen“

Stellenausschreibung – Pfarramtssekretär/in

in Teilzeit | Katholischer Kirchengemeindeverband Bensberg/Moitzfeld

Der katholische Kirchengemeindeverband Bensberg/Moitzfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in mit einem Stundenumfang von 5,5 Wochenstunden als
Pfarramtssekretär/in
Diese Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2019. MEHR LESEN… „Stellenausschreibung – Pfarramtssekretär/in“