Ostern ist der Ursprung von Allerheiligen

Ab dem 4. Jahrhundert ist ein Fest für alle Heiligen überliefert. Die frühen Christen gedachten am Sonntag nach Pfingsten aller Heiligen, denn sie waren vom Osterfest lange nicht wegzudenken. Dieser „Herrentag aller Heiligen“ geht auf Johannes Chrysostomus zurück und wurde damals am Oktavtag von Pfingsten gefeiert. In der griechisch-orthodoxen Kirche hat sich dieser Festtermin bis… MEHR LESEN

Adventure III an Allerheiligen in Moitzfeld

Nach dem letzten „abenteuerlichen“ Gottesdienst, der im Frühjahr in St. Joseph stattfand und mit seiner besonderen Gestaltung zahlreiche Besucher anzog, lädt die Gemeinde am Hochfest Allerheiligen nun zur dritten Auflage dieses erfolgreichen Formats ein: Adventure III – eine unterstützte Gemeinschaftsproduktion von Jugendlichen aus unterschiedlichen Gruppierungen wie der KjG, den Messdienern und Pfadis – beschäftigt sich… MEHR LESEN

Der Pfarrgemeinderat informiert

Am 7. Oktober fand die 14. Sitzung des Pfarrgemeinderates statt. Zu den nachfolgenden Punkten möchte das Gremium die Gemeindemitglieder informieren: Ab dem 1. Advent erfolgt eine Änderung der Gottesdienstzeit der Werktagsmessen in St. Joseph mittwochs und freitags von 9.15 Uhr auf 9.30 Uhr. Grund hierfür ist, dass in diesen Messen häufig Exequien stattfinden, davor aber… MEHR LESEN

Meditative Wanderung in Neuauflage

Nach längerer Pause soll es erstmals wieder eine meditative Wanderung geben. Ein Kreis von Freiwilligen der kfd St. Joseph will die beliebte Tradition neu beleben und lädt alle Interessierten ein, am 12. Oktober auf den Spuren der deutschen Mystikerin Anna Schäffer  zu wandern. Anna Schäffer wurde 1882 im bayerischen Mindelstätten geboren. Sie war mehr als… MEHR LESEN

Posted in kfd

Reizthema sorgt für Eklat

Der Andrang war so groß, dass schließlich die Stühle knapp wurden im Pfarrsaal. Zum Impulsvortrag „Frauenpriestertum: Geht nicht. Gibt’s nicht“ mit anschließender Diskussion waren unerwartet viele Zuhörer*innen gekommen. Maria Mesrian, Theologin aus Köln, sollte auf Einladung der kfd St. Joseph über ein Thema sprechen, das aktuell viele bewegt: Worin ist die Ablehnung von Frauen zu… MEHR LESEN

Chorkonzert im Zeichen des Lichts

Gleichermaßen unbekannt wie großartig – so könnte man die vier Stücke betiteln, die am 3. November im Altenberger Dom zu hören sind. Der Kirchenchor und der Jugendchor von St. Nikolaus sowie die Solisten Hannah Müller (Violine), Anna Nesyba (Sopran), Jens Hamann (Bariton) und die Neue Philharmonie Westfalen führen dieses außergewöhnliche Konzert auf. Lux Aeterna ist… MEHR LESEN

Begegnungscafé für Senioren

Mit einem neuen Angebot startet die Gemeinde am Montag, dem 30. September. Um der zunehmenden Vereinsamung und Isolation älterer Menschen in Bensberg entgegenzuwirken, wird es von nun an – unter der Leitung eines ehrenamtlichen Teams rund um Roswith große Oevermann – das Café „Leib & Seele“ geben, das 14-tägig um 14.30 Uhr im Bensberger Treffpunkt… MEHR LESEN

Der Pfarrgemeinderat informiert

Über folgende Ergebnisse seiner Sitzung am 5. September möchte der Pfarrgemeinderat die Gemeindemitglieder informieren: Café „Leib und Seele“: Am 30. September startet ein neues Angebot für Senioren über 70 Jahre. Alle 14 Tage, jeweils montags von 14.30 bis 16.30 Uhr, wird das Senioren-Café „Leib und Seele“ im Treffpunkt stattfinden. Es soll moderierte Gespräche zu unterschiedlichen… MEHR LESEN