Am 4. Dezember ist Barbaratag

Es gibt eine reiche Tradition rund um die heilige Barbara. Neben ihrer Rolle als Gabenbringerin vor Weihnachten werden bis heute am 4. Dezember Zweige von Obstbäumen geschnitten und ins Wasser gestellt. Der Gedenktag von Barbara liegt am Beginn des neuen Kirchenjahres. Die Zweige wurden als Mittel zur Zukunftsschau eingesetzt: Nach regionalem Volksglauben bedeutet das Aufblühen… MEHR LESEN

St. Nikolaus begeht Patrozinium

Die Bensberger Kirchengemeinde St. Nikolaus feiert Namenstag. Aus diesem Anlass lädt Pfarrer Andreas Süß am Freitag, 6. Dezember, um 19 Uhr zur Festmesse ein, die vom Kirchenchor musikalisch gestaltet wird. Im Anschluss lädt der Ortsausschuss zu einem adventlichen Beisammensein in den Treffpunkt ein, bei dem Kantor Ludwig Goßner Adventslieder anstimmen wird. Außerdem hat das Seelsorgerteam… MEHR LESEN

Es geht weiter … mit Adventure vier

In der Tradition des gemeinsamen Singens zur Adventszeit gibt es einen Mitsingabend in St. Joseph am Sonntag, dem 22. Dezember um 18 Uhr. Vorbereitet wird er vom Adventure-Team, das bereits außergewöhnliche Gottesdienste in St. Joseph gestaltet hat.Alle Generationen sind willkommen, um sich am 4. Advent gemeinsam einzustimmen auf das Abenteuer schlechthin: Weihnachten. Musikalisch begleitet von… MEHR LESEN

Abenteuer Firmung

Abenteuer heißt: Neues wagen, neugierig sein, Fragen stellen und Antworten suchen. Sich auf das Abenteuer Firmung einzulassen, bedeutet, im Glauben nach neuen Wegen zu suchen. Alle Jugendlichen, die Interesse haben, können sich hier informieren und für die Firmung 2020 anmelden: https://www.nikolaus-und-joseph.de/seelsorge/firmung/Das Eröffnungstreffen findet am 15. Dezember von 15.30 – 19.30 Uhr in St. Nikolaus/Treffpunkt statt.… MEHR LESEN

Ruhe-Inseln im Advent

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit und der lebendige Adventskalender öffnet seine Türen. An jedem Abend im Advent wird in den Gemeinden eine Tür oder ein Fenster geöffnet – jeweils ein Gastgeber lädt zu einem Treffen bei Tee und Plätzchen ein. Es gibt einen adventlichen Impuls und man singt gemeinsam ein Weihnachtslied. Das besinnliche… MEHR LESEN

Adventure III…. das Abenteuer geht weiter

VON PROPHETEN, HEILIGEN UND INFLUENCERN – so war der Gottesdienst und Impuls in St. Joseph im November überschrieben. Hintergrund der Veranstaltung war, das Fest Allerheiligen neu ins Bewusstsein zu bringen, das inzwischen ein wenig sperrig ist und nicht selten unter der „Halloween-Konkurrenz“ leidet. Dazu gab es eine Reihe von ungewöhnlichen Bildern, Gedanken und Impulsen. Daher… MEHR LESEN

„Konturen“ im Advent

Der neue Pfarrbrief ist erschienen und wird zurzeit an alle katholischen Haushalte in Bensberg und Moitzfeld verteilt. Das Schwerpunktthema befasst sich mit der Frage, wie katholische Christen heute ihre Kirche sehen und warum sie sich ihr verbunden fühlen. Auf die Frage „Was hält mich (noch)?“ haben sich so viele Gemeindemitglieder geäußert und ihre ganz persönlichen,… MEHR LESEN

Ostern ist der Ursprung von Allerheiligen

Ab dem 4. Jahrhundert ist ein Fest für alle Heiligen überliefert. Die frühen Christen gedachten am Sonntag nach Pfingsten aller Heiligen, denn sie waren vom Osterfest lange nicht wegzudenken. Dieser „Herrentag aller Heiligen“ geht auf Johannes Chrysostomus zurück und wurde damals am Oktavtag von Pfingsten gefeiert. In der griechisch-orthodoxen Kirche hat sich dieser Festtermin bis… MEHR LESEN