Wanderung für Menschen in Trauer

Ökumenisch unterwegs eröffnet das Angebot Trauerwege – Lebenswege

Der Verlust eines geliebten Menschen schneidet uns oftmals von vertrauten Wegen ab. Im Chaos der Gefühle müssen wir uns auf neuen, unbekannten Pfaden zurechtfinden. In der Trauer begleiten uns unter Anderem Gefühle wie Unsicherheit und Angst oder auch die Sehnsucht nach Lebendigkeit und neuen Lebensperspektiven.
Die Wanderungen in der Natur sind eine Möglichkeit, mit der eigenen Trauer in Bewegung zu kommen. Unterstützt durch Impulse können sich innerlich neue Wege öffnen, zu sich selbst und ins Leben.
Sie sind herzlich eingeladen, mitzuwandern, ganz unabhängig davon, wo Sie auf Ihrem Trauerweg gerade stehen.
Begleitet werden die Teilnehmenden von den Trauerbegleiterinnen Bettina Althoff und Christine Ockenfels.

Termine:
Mittwoch, 28. September 2022 um 15:30 Uhr
Samstag, 19. November 2022 um 14:00 Uhr
Mittwoch, 25. Januar 2023 um 15:30 Uhr
Samstag, 18. März 2023 um 14:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2023 um 14:00 Uhr

Information und Anmeldung:
Bettina Althoff:  0157 54187617 | balthoff62@web.de
Christine Ockenfels: 0171 6992049 | christine.ockenfels@t-online.de

image-17055

Flyer zum Download