Willkommensteam bei Gottesdiensten sucht Verstärkung

Seitdem wieder öffentliche Gottesdienste in St. Nikolaus und St. Joseph gefeiert werden dürfen, empfängt ein freundliches Willkommensteam vor Beginn der Messen die Gottesdienstbesucher herzlich und trägt die Gläubigen namentlich in Listen ein, wenn sie sich nicht zuvor bereits online oder telefonisch im Pfarrbüro angemeldet haben. Diese Datenerhebung dient dazu, dass im Falle einer Ansteckung mögliche… MEHR LESEN

Sonnenschirme für den Kirchplatz

Leben und Glauben teilen – unter dieser Überschrift sieht Pfarrer Andreas Süß das Zusammentreffen von Kirchbesuchern und Gemeindemitgliedern im Anschluss an die Heilige Messe auf dem Kirchplatz. Nun hat die Gemeinde St. Nikolaus neben Stehtischen auch drei neue Sonnenschirme angeschafft, die das Verweilen nach dem Gottesdienst einladender und bei starker Sonneneinstrahlung während der Sommermonate auch… MEHR LESEN

Trauer um Schwester Nicola Schubert

Nach kurzer schwerer Krankheit ist die Pallottinerin Sr. Nicola Schubert in den Vormittagsstunden des 28. Juli in Refrath gestorben. Bis vor wenigen Monaten noch ist die 88-Jährige, die im Vinzenz Pallotti Hospital als eine „Schwester der ersten Stunde“ galt, in der Pfarreiengemeinschaft St. Nikolaus und St. Joseph unterwegs gewesen. Immer wieder konnte man sie in… MEHR LESEN

Die Bibel neu entdecken

Am Dienstag, 11. August um 19 Uhr freue ich mich über Sie, die Sie mit mir in die Bibel einsteigen möchten – vielleicht nach langer Zeit wieder zum ersten Mal. Wir treffen uns vor dem Treffpunkt, bleiben bei gutem Wetter draußen oder weichen in die Kirche aus. Ich freue mich, wenn Sie mit mir die… MEHR LESEN

Wenn der kirchliche Segen noch warten muss…

Alles war von langer Hand geplant, und dann fällt das große Fest wegen Corona aus. In diesem Jahr mussten bereits viele Brautpaare ihren Traum vom schönsten Tag im Leben begraben. Ein Paar, das in St. Nikolaus heiraten wollte, berichtet von einem Wechselbad der Gefühle. Charlott Marie und Sebastian Hoppe haben hochemotionale Wochen hinter sich. „Da… MEHR LESEN

Auf in die Berge!

Die diesjährige Sommerfahrt der KjG Moitzfeld findet den letzten beiden Sommerferienwochen, vom 25. Juli bis 8. August, statt und führt nach Marbach in die Schweiz. „Wir freuen uns sehr, dass dieses alljährliche Highlight trotz der aktuellen Lage stattfinden kann!“, sagt Gruppenleiterin Johanna Pütz. Mitten in den Schweizer Bergen erwarten die 8-16-Jährigen zwei Wochen voller Spaß und… MEHR LESEN

Bewegender Abschied von einem „guten Hirten“

Es war weniger eine Trauerfeier als ein Abend des liebevollen und dankbaren Erinnerns: Am Donnerstag nahmen Bensberger und Moitzfelder in einer stillen Zeremonie Abschied von Pfarrer Ludwig Fußhoeller. Der Geistliche war am 23. Juni im Alter von 90 Jahren verstorben. Von 20 bis 23 Uhr war die Pfarrkirche St. Joseph für alle geöffnet, die dem… MEHR LESEN

Trauer um Pfarrer Ludwig Fußhoeller

Bis zuletzt hat er sich den Menschen in Bensberg und Moitzfeld verbunden gefühlt und, soweit es noch ging, die Kontakte ins Bergische von Troisdorf aus gehalten. Nun ist der beliebte Seelsorger im Alter von 90 Jahren gestorben. Über zwei Jahrzehnte lang – bis zu seinem Abschied im Oktober 2018 – hat er in der Pfarreiengemeinschaft… MEHR LESEN

Gebet zur Priesterweihe für den ehemaligen Bensberger Praktikanten Johannes Winkeler

Johannes Winkeler, einer der sieben Diakone , die am kommenden Herz Jesu-Fest, Freitag, 19.6.2020 um 15.30 Uhr im Kölner Dom von Kardinal Woelki zum Priester geweiht werden, hat sein Sechswochenpraktikum in der Fastenzeit 2017 in den Gemeinden in Bensberg und Moitzfeld absolviert. Winkeler stammt aus der Heimatgemeinde St. Vitus in Löningen und ist zurzeit im… MEHR LESEN