Trauer um Pfarrer Max Offermann

Nach schwerer Krankheit ist in den Abendstunden des Ostersonntags Pfarrer Max Offermann, gebürtig aus Bensberg, im Alter von 57 Jahren gestorben. Die Nachricht vom Tod ihres ehemaligen Gemeindemitglieds erfüllt die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft von St. Nikolaus und St. Joseph mit großer Trauer. Pfarrer Andreas Süß, der seinen Mitbruder noch am Karfreitag im Aachener Uniklinikum besucht,… MEHR LESEN

Ölbergstunde am Gründonnerstag mit Taizé-Musik

„Konntest du nicht einmal eine Stunde mit mir wachen?“ Diese Frage, die Jesus in den Stunden seiner Todesangst im Garten Gethsemani enttäuscht und verzweifelt an Petrus richtet, ist auch 2000 Jahre später noch immer eine Frage, die jeden Einzelnen betrifft. Die Evangelisten Matthäus und Markus berichten ausführlich von diesem Zwiegespräch am Fuße des Ölbergs und… MEHR LESEN

Pfarrer Cédric Generalsekretär der zentralafrikanischen Bischofskonferenz

Es war immer klar, dass die Zeit von Pfarrer Cédric Kongbo Gbassinga als Mitarbeiter im Seelsorgeteam der Bensberg-Moitzfelder Pfarreiengemeinschaft zeitlich begrenzt sein würde und zum 31. August endet. Spätestens dann soll – so ist der Plan – der 42-Jährige, gebürtig aus der Zentralafrikanischen Republik, über eine wissenschaftliche Arbeit des deutschen Fundamentaltheologen Johann Baptist Metz promoviert… MEHR LESEN

„Wand des Austauschs“ in St. Joseph

In dieser Fastenzeit haben wir mit verschiedenen Impulsen in beiden Kirchen unserer Gemeinden die Misereor-Fastenaktion „Es geht! Anders.“ in den Blick gerückt. In dieser für uns alle so besonderen Zeit bewegen uns viele Fragen: Wie fühlen wir uns?…hier, in unserem Umfeld, in dem sich so vieles verändert hat… Wie geht es Anderen?…besonders in Weltgegenden, in… MEHR LESEN

Gottesdienste in der Kar- und Osterzeit

Anders, als im vergangenen Jahr können jetzt wieder Gottesdienste in der Kar- und Osterzeit stattfinden. Eine Buchung bei kölnticket ist jedoch für die Teilnahme an den Gottesdiensten unbedingt erforderlich! Dies geht online auf koelnticket.de, telefonisch unter (0221) 28 01 oder bei Intersport Haeger in Bensberg. Im Folgenden finden Sie alle geplanten Termine. St. Nikolaus: Donnerstag,… MEHR LESEN

„Klagemauer“ in St. Nikolaus – Aktion in der Fastenzeit

Inspiriert von der originalen Klagemauer, einer der bekanntesten religiösen Stätten des Judentums in der Jerusalemer Altstadt, hat ein Arbeitskreis der Gemeinde zur Planung und Durchführung von Ideen in der Fastenzeit im Eingangsbereich von St. Nikolaus ebenfalls eine „Klagemauer“ aufgebaut. Bis zum Osterfest sollen die in einer Ecke aufgeschichteten und mit einer entsprechenden Erklärung versehenen Ziegel… MEHR LESEN

Ein Jahr Gottesdienste im Livestream

Wackelige Kamerabilder, grottiger Sound. Die ersten digitalen Experimente gehören längst der Vergangenheit an. Mittlerweile verfügt die Gemeinde über ein tolles Equipment und professionelles Technik-Team aus den eigenen Reihen. Seit dem ersten Lockdown-Tag vor einem Jahr ist St. Nikolaus „auf Sendung“. Unter festlichem Orgelbrausen und lautem Glockengeläut schweift der Blick aus luftiger Höhe über die sich… MEHR LESEN

Pfarreiengemeinschaft schließt sich Papst-Initiative an

Vom 12. auf den 13. März steht die Kirche St. Nikolaus ab der Freitagabendmesse 24 Stunden lang für eine Begegnung mit Gott offen. Damit kommt Pfarrer Andreas Süß einer Bitte von Papst Franziskus nach, allen Gläubigen weltweit „24 Stunden für den Herrn“ anzubieten. Das heißt, jeder ist eingeladen, in dieser Zeit eine Kerze zu entzünden, eine Fürbitte aufzuschreiben, sich… MEHR LESEN

Versöhnung verbindet mit Gott – Predigt zum dritten Fastensonntag

Über die Bedeutung der Beichte als Gelegenheit zur Reinigung des eigenen inneren Tempels mit Beten, Fasten und Almosen sprach Diakon Clemens Neuhoff am dritten Fastensonntag. Seine Predigt ist nachfolgend im Wortlaut dokumentiert: Liebe Schwestern, liebe Brüder, Jesus reinigt den Tempel. Den bis dato wichtigsten Ort der Begegnung mit Gott, seinem Vater, will er bereinigen von… MEHR LESEN