Caritassprechstunde

Wir sind für alle Menschen da, unabhängig von Hautfarbe, Glauben oder gesellschaftlichem Status.
Der Bedarf an Beratung in Problemlagen oder Unterstützung bei einem finanziellen Engpass wächst zunehmend, z.B. im Alter, bei Alleinstehenden oder bei jungen Familien – auch bei uns in Bensberg und Moitzfeld.

Wir helfen als Ausdruck tätigen Christseins – kostenlos und die Würde des Hilfesuchenden achtend.
Unsere Hilfsangebote sind zum Beispiel:

  • Zuhören und beraten in besonderen Lebenslagen
  • Punktuelle finanzielle Unterstützung – eventuell durch Lebensmittelgutscheine – in besonderen Notsituationen.
  • Beihilfen zu Strom- oder Nebenkostennachzahlungen, zu notwendiger Neuanschaffung von Haushaltsgeräten, bei kostenpflichtigen Schulaktionen oder Ähnlichem
  • Zinslose Kleindarlehen
  • Hilfe bei Anträgen und Behördenkontakten
  • Vermittlung von Sachspenden
  • Hausbesuche

Jeder Hilfesuchende ist uns wichtig, und wir bemühen uns, schnell und unbürokratisch zu helfen. Bei Bedarf vermitteln wir weitere Beratungs- und Hilfsangebote, wie z.B. die Fachberatungsstellen im Caritasverband RheinBerg e.V.

Wir sind jederzeit erreichbar über folgende Mailadresse: caritas@nikolaus-und-joseph.de

Zum persönlichen Gespräch sind wir für Sie da (Stand September 2021):

  • Montags von 9:30 bis 10:30 Uhr
    in der Bücherei im Pastoralbüro St. Nikolaus, Nikolausstraße 7 in Bensberg
  • Dienstags von 10 bis 11 Uhr
    im Raum neben dem Pfarrbüro St.Joseph/Moitzfeld, Moitzfeld 65
  • Donnerstags von 15 bis 16 Uhr
    im Familienzentrum ZAK, Reginharstraße 40

Unser Angebot ist ehrenamtlich – die finanzielle Hilfe der Pfarrcaritas wird ausschließlich durch Spenden ermöglicht. Darum sind wir immer wieder auf Spenderinnen und Spender angewiesen, die bei den vielfältigen Anlässen des Lebens die Not der anderen nicht vergessen. 

Spenden Sie gerne auf folgendes Konto:
Empfänger:Kirchengemeindeverband (KGV) Bensberg/Moitzfeld
IBAN:DE33 3705 0299 0334 0003 07
BIC:COKSDE33XXX
Verwendungszweck:Pfarrcaritas