Pfarrcaritas – unsere Hilfe für Menschen in Not vor Ort

Wir sind für alle Menschen da, unabhängig von Hautfarbe, Glauben oder gesellschaftlichem Status.Der Bedarf an Beratung in Problemlagen oder Unterstützung bei einem finanziellen Engpass wächst zunehmend, z.B. im Alter, bei Alleinstehenden oder bei jungen Familien – auch bei uns in Bensberg und Moitzfeld. Wir helfen als Ausdruck tätigen Christseins – kostenlos und die Würde des… MEHR LESEN

Neuaufnahme in den Kinderchor

Der Bensberger Kinder- und Jugendchor St. Nikolaus, in dem etwa 80 Kinder und Jugendliche mitwirken, nimmt zum Schuljahresbeginn wieder Sängerinnen und Sänger im Alter von 5 bis 19 Jahren auf. Die Freude am Singen bei den Jüngeren zu fördern, ist eines der Ziele des Kinder- und Jugendchores. Auch erste musikalische Grundlagen werden dabei vermittelt. Natürlich… MEHR LESEN

Bitte um Geldspenden für Restaurierung der Turmuhr

Nur kriegsbedingt hat das Uhrwerk des Turmes von St. Nikolaus einmal für kurze Zeit ausgesetzt. Abgesehen davon schlägt es seit 1903 ununterbrochen. Einer Hochrechung zufolge soll es in den letzten fast 120 Jahren sogar eine Wegstrecke von etwa 9000 Kilometern zurückgelegt haben – so viel, wie ungefähr die Entfernung von Köln nach Kapstadt beträgt. Bis… MEHR LESEN

„Habe gefunden, wonach ich lange gesucht habe“

Die anhaltend hohen Zahlen der Kirchenaustritte sind erschütternd. Da geht das Zeugnis Einzelner, die sich in diesen stürmischen Zeiten der Kirche wieder bewusst zuwenden, fast unter. Dabei durchleben sie für sich oft einen bewegenden Prozess. Noch immer geht es Claudia Konitzer nahe, wenn sie von ihrer kirchlichen Trauung erzählt. „Sehr bewusst, intensiv und ergreifend“ habe sie… MEHR LESEN

Pfadfinder: Von Bensberg mit Hilfstransport an die Ahr

Die Solidarität mit denen, die in der vergangenen Woche ihre gesamte Existenz verloren haben, ist groß. Viele Menschen helfen beim Aufräumen oder rufen große und kleine Hilfsaktionen ins Leben. Darunter auch Jugendliche aus Bergisch Gladbach. Jan Burbach ist überwältigt. Damit hätte der 24-Jährige im Leben nicht gerechnet. Aber sein spontaner Aufruf über die sozialen Medien,… MEHR LESEN

23. Juli, 18 Uhr: Glockenläuten angesichts der Unwetterkatastrophe

Angesichts von Leid und Not, die die Unwetterkatastrophe über viele Menschen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Belgien gebracht hat, setzt das Erzbistum Köln gemeinsam mit anderen Bistümern und der Evangelischen Kirche im Rheinland ein Zeichen des Zusammenhalts:Kirchengemeinden, Klöster und kirchliche Einrichtungen sind aufgerufen, an diesem Freitag um 18 Uhr die Glocken zu läuten und eine… MEHR LESEN

Bensberger Pfadfinder rufen zu Spenden für Flutopfer auf

Nicht tatenlos zusehen wollen die Pfadfinder der DPSG Bensberg/Stamm Ommerborn bei dieser derzeitigen „unbeschreiblichen Katastrophensituation“, wie sie in einem Appell über die sozialen Medien verbreiten. Stattdessen bereiten sie sich auf einen Einsatz vor: Sie wollen mit einem 15-köpfigen Team am kommenden Wochenende an einen stark betroffenen Ort zwischen Ahrweiler und Bad Neuenahr fahren und sich… MEHR LESEN