Brauchen Sie Hilfe?

Allen, die Hilfe brauchen, bietet die Pfarreiengemeinschaft St. Nikolaus und St. Joseph kostenlose Unterstützung an: Wir erledigen für Sie den Einkauf, damit Sie als gefährdete Personengruppe nicht in den Supermarkt gehen müssen. Wenn Sie also 65+ sind oder zu einer gefährdeten Personengruppe gehören, dann melden Sie sich bitte gerne montags, mittwochs oder freitags von 9-12… MEHR LESEN

Ein Gespräch für Dich

Haben Sie Lust auf ein nettes Telefongespräch? In unserer Pfarreiengemeinschaft gibt es zehn Leute, die sich gerne mal mit Ihnen über Alltag, Freud & Leid unterhalten würden und sich sehr über ihren Anruf freuen! Unser Telefonteam steht Ihnen immer montags, dienstags, mittwochs und freitags in der Zeit von 10 – 12 Uhr sowie dienstags und… MEHR LESEN

„Ein Hörender geblieben“ – Goldenes Priesterjubiläum von Msgr. Börsch

An Mariä Lichtmess vor 50 Jahren, dem 2. Februar 1971, wurde Monsignore Johannes Börsch von Joseph Kardinal Höffner im Kölner Dom zum Priester geweiht. Unter großer Anteilnahme der Gemeinde – und mit Berücksichtigung aller Coronaschutzauflagen – feierte der langjährige Pfarrer von Altenberg nun am Tag seines Goldenen Priesterjubiläums eine schlichte, aber dennoch von allen hauptamtlichen… MEHR LESEN

Bensberger REWE-Markt spendet großzügig an Kita Kaule

Ein herzliches Dankeschön sagen die Kinder, Erzieherinnen und Erzieher der Katholischen Kindertagesstätte St. Nikolaus Kaule für eine großzügige Spende des REWE-Marktes Wintgens in Bensberg. Durch eine Pfanddeckelaktion, die der Supermarkt durchgeführt hatte, war die stattliche Summe von 1500 Euro zustande gekommen. Mit dem Geld könnten nun in allen drei Gruppen neue Leuchttische mit allerhand kreativem Zubehör… MEHR LESEN

Der Blasiussegen schützt vor Halskrankheiten

Aktueller denn je ist in Corona-Zeiten die Spendung des Blasiussegens. Schließlich soll dieser vor Halskrankheiten und Unglück jeder Art bewahren. Traditionell wird er um den 3. Februar, dem Fest des Heiligen Blasius, erteilt. Der armenische Märtyrer-Bischof aus Sebaste, der zu den 14 Nothelfern zählt, soll zur Zeit der Christenverfolgung zurückgezogen in einer Berghöhle mit wilden… MEHR LESEN

Monsignore Johannes Börsch begeht Goldenes Priesterjubiläum

„Für die Kirche ist es wichtig, nach draußen zu den Menschen zu gehen. Wir dürfen uns nicht ins stille Kämmerchen zurückziehen“, hat Pfarrer Msgr. Johannes Börsch einmal in einem Interview gesagt. Bis heute handelt der 76-jährige Ruhestandsgeistliche danach, wenn er als regelmäßiger Zelebrant in den Sonn- und Werktagsmessen von St. Nikolaus und St. Joseph anzutreffen… MEHR LESEN

Mitwirkende für Abrahamweg gesucht

Wir suchen Menschen, die uns eine Station des Abrahamweges darstellen, da wir mit Familien aus der Gemeinde für die Fastenzeit einen Abrahamweg vorbereiten. Dieser soll mit Bildern und QR Codes rund um beide Kirchen angebracht werden, ähnlich dem Krippenweg um Weihnachten herum. Die Stationen finden Sie hier.

Sonntag des Wortes Gottes

Am 31. Januar, dem von Papst Franziskus ausgerufenen“Sonntag des Wortes Gottes“, sollen in der Gemeinde besondere Akzente gesetzt werden: zum einen an der Krippe von St. Nikolaus in Anlehnung an ein Bild von Sieger Köder, zum anderen am Taufbrunnen in St. Joseph (Eingangsbereich). Um die Kinder, Familien und Erwachsenen beider Gemeinden anzuregen, sich auf verschiedenste… MEHR LESEN

Ralley für die Kommunionkinder

Zur Zeit finden sich rund um unsere beiden Kirchen Bilder mit QR Codes an den Bäumen. Sie weisen einen Weg – die KOKI Rallye – die der aktive Teil des Weggottesdienstes an den beiden kommenden Wochenenden ist. Die Kommunionfamilien sollen sich nicht nur mit den hörbaren Inhalten der Ralley beschäftigen, sie werden am Ende auch… MEHR LESEN