Lieder zum Lob Gottes

cd_chor_16

Die neue CD des Kinder- und Jugendchores lädt zum Zuhören und Mitsingen ein

Der Kinder- und Jugendchor St. Nikolaus hat eine neue CD mit kirchlichen Liedern und Gesängen aufgenommen. Am Sonntag, dem 2. Oktober wird sie nach der Messe um 11.30 Uhr von Chormitgliedern vorgestellt und zum Verkauf angeboten. Die Doppel-CD mit dem Titel „Laudato si“ enthält 55 Lieder und Gesänge und kostet 15 €. MEHR LESEN… „Lieder zum Lob Gottes“

Einladung zum Glaubensforum

glaubensforum_16

Die Religionsphilosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz spricht im Kardinal-Schulte-Haus

„Verzeihung des Unverzeihlichen“ ist ein Glaubensforum überschrieben, zu dem die Kirchengemeinde St. Nikolaus/ St. Joseph am 28. September um 20 Uhr anlässlich des „Jahres der Barmherzigkeit“ die Religionsphilosophin und Buchautorin Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz ins Bensberger Kardinal-Schulte-Haus einlädt. MEHR LESEN… „Einladung zum Glaubensforum“

„Wir sind Kirche auf dem Weg“

kirche_auf_dem_weg_16

Im Rahmen einer Vollversammlung wurden die Ergebnisse der Gemeindebefragung in Bensberg und Moitzfeld vorgestellt

„Wie stellen Sie sich die Zukunft der Gemeinde vor?“ Diese Frage war den Mitgliedern von St. Nikolaus und S. Joseph vor den Sommerferien gestellt worden. Auf Fragebögen, die im Juli zusammen mit dem Pfarrbrief an die 5000 katholischen Haushalte in Bensberg und Moitzfeld verteilt worden waren, konnten sie ihre Vorstellungen äußern und Verbesserungsvorschläge machen. Die Ergebnisse der Umfrage wurden jetzt den Gemeindemitgliedern vorgestellt. MEHR LESEN… „„Wir sind Kirche auf dem Weg““

Gemeinschaft erleben in Taizé

taize_16

Pastoralreferent Leonard Schymura bietet wieder eine Jugend-Fahrt in den Herbstferien an

„In Taizé kann man Leute aus der ganzen Welt treffen und Gemeinschaft erleben. Es ist beinahe wie eine große Familie…“ So oder so ähnlich berichten jedes Jahr viele Jugendliche nach der Fahrt zum Europäischen Jugendtreffen von Taizé, wenn sie angefüllt mit neuen spirituellen Erfahrungen nach Hause zurückkehren. MEHR LESEN… „Gemeinschaft erleben in Taizé“

„Die Abmeldung vom Unterricht ist eher die Ausnahme“

abmeldung_unterricht_16

Weihbischof Ansgar Puff traf auf seinen Wunsch hin mit Religionslehrern zusammen

Das Gespräch mit Religionspädagogen der unterschiedlichen Schulformen hat für Weihbischof Ansgar Puff einen besonderen Stellenwert, wenn er bei einer Visitation unterwegs in den Gemeinden ist. Das hat er bei einem Gespräch mit Religionslehrern, die an Schulen auf dem Gebiet der Pfarreiengemeinschaft unterrichten, im Treffpunkt St. Nikolaus betont, wo er zunächst vor allem aufmerksamer Zuhörer war. MEHR LESEN… „„Die Abmeldung vom Unterricht ist eher die Ausnahme““

Nachwuchs für den Kinderchor gesucht

talente_16

Außergewöhnliche Talente werden stimmtechnisch gefördert

Der Bensberger Kinder- und Jugendchor St. Nikolaus nimmt wieder neue Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen fünf und 19 Jahren auf. Die Proben finden in sechs altersspezifischen Gruppen statt und werden von der zweiten bis zur sechsten Klasse nach Mädchen und Jungen aufgeteilt. Zudem besteht bei besonders begabten Schülern die Möglichkeit, Einzelunterricht zu bekommen und die Stimme mithilfe von Stimmbildernerinnen gezielt zu fördern. MEHR LESEN… „Nachwuchs für den Kinderchor gesucht“

Auf der gemeinsamen Suche nach Antworten…

sinn_von_leiden_16

Weihbischof Puff im Austausch mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern des Hospizes über den Sinn von Leiden

„Ich bin Ihnen von Herzen dankbar, dass Sie das aushalten! Hier habe ich viel berührendes Engagement erlebt. Was Sie tun, ist ein konkretes Werk der Barmherzigkeit.“ Als sich Weihbischof Ansgar Puff aus der Gesprächsrunde mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern verabschiedet, liegt ein intensives Gespräch hinter allen Beteiligten. „Leiden, sterben, auferstehen…“ hatte thematisch über dieser Begegnung gestanden, deren Zielvorgabe darin lag, sich einer der schwierigsten Fragestellungen der menschlichen Existenz anzunähern MEHR LESEN… „Auf der gemeinsamen Suche nach Antworten…“

Zu Gast bei den Kindern

zu_gast_bei_kindern

Weihbischof Puff besucht das Familienzentrum zum Erfahrungsaustausch

In einem intensiven Gespräch mit den Leitungen des Familienzentrums Moitzfeld-Bensberg hat sich Weihbischof Ansgar Puff im Rahmen der Visitation über die Arbeit in den Kindertagesstätten informiert. Dabei ging es vor allem um Fragen, die die religiöse Arbeit der Kitas betreffen: Welche Rolle spielen Glaube und Kirche im Kindergarten-Alltag? Wie gut sind die Einrichtungen mit anderen kirchlichen Institutionen vernetzt? Wie wünschen sich die Kindertagesstätten vor Ort die künftige Zusammenarbeit mit dem kirchlichen Träger? MEHR LESEN… „Zu Gast bei den Kindern“

„Der Mensch steht bei uns im Zentrum“

mensch_im_zentrum_16

Weihbischof Puff im Gespräch mit der Betriebsleitung, Ärzten und Pflegern des Vinzenz Pallotti Hospitals

„Wir sehen das positiv. Es herrscht eine Art Aufbruchstimmung. Demnächst können wir noch speziellere Angebote machen und haben gleichzeitig die Chance, aktueller auf die Bedürfnisse unserer Patienten eingehen zu können.“ Dr. Stefan Korsten, Ärztlicher Direktor und Leiter der Inneren Klinik am Vinzenz Pallotti Hospital, kann der mit dem Gladbacher Marienkrankenhaus geplanten Zusammenlegung ab dem Jahr 2017 viel Gutes abgewinnen. MEHR LESEN… „„Der Mensch steht bei uns im Zentrum““