In Köln wird der neue Kinder- und Elternkatechismus vorgestellt

Die Moderation der Veranstaltung im Maternushaus übernimmt Pfarrer Süß

In fünfjähriger Arbeit entstand etwas, was es seit Jahrzehnten nicht mehr gab: einen katholischen Katechismus für Kinder und Eltern. Mit einem Vorwort des Papstes versehen, geht das in Deutschland und Österreich erarbeitete Werk vom Weltfamilientag in Dublin (22. bis 26. August) hinaus in die Welt. 20 Übersetzungen sind bereits fertig oder noch in Arbeit; weitere Sprachen sollen demnächst hinzukommen.

Anlässlich der Deutschland-Premiere des „YOUCAT for Kids“ wird der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki an der Pressevorstellung des Buches am 21. August um 11 Uhr im Kölner Maternushaus teilnehmen und ein Grußwort zur aktuellen Situation des Glaubens in Deutschland sprechen. Mitautorin Michaela von Heereman wird über die originelle Entstehungsgeschichte des „YOUCAT for Kids“ berichten, hauptsächlich aber das Augenmerk darauf legen, wie Kinder und Eltern mit dem Buch bereichernde Erfahrungen machen können und echtes Glaubenswissen erwerben.

Pfarrer Andreas Süß, Mit-Initiator von „Nightfever“, wird in die Veranstaltung einführen und diese moderieren. Im Anschluss an den offiziellen Teil stehen die Podiumsteilnehmer und YOUCAT-Initiator Bernhard Meuser zu Interviews bereit.

Text – Beatrice Tomasetti
Foto – Pressefoto Youcat