Prävention macht Schule

Im Rahmen des Institutionellen Schutzkonzeptes werden Betreuer über den richtigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen aufgeklärt

Seit September gibt es für die Pfarreiengemeinschaft St. Nikolaus und St. Joseph ein Institutionelles Schutzkonzept. Die Umsetzung hat bereits begonnen: Ab sofort können alle Personen, die in den Gemeinden Kinder und Jugendliche betreuen, an einer Präventionsschulung Typ A teilnehmen. Dazu werden demnächst zwei alternative Abendveranstaltungen von jeweils drei Stunden Dauer angeboten. Die Schulung ist unter anderem gedacht für Katecheten oder für Mitarbeiter der Bücherei. MEHR LESEN… „Prävention macht Schule“