„Jeder Mensch braucht ein Zuhause“

Am Caritas-Sonntag machten die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Caritas-Ausschusses auf die Not von nebenan aufmerksam – Spenden bleiben am Ort

In Deutschland fehlen eine Million Wohnungen. Nicht nur Randgruppen sind betroffen, das Problem ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wohnungen werden luxussaniert und die Mieten steigen derart, dass mittlerweile nicht wenige Menschen ihr langjähriges Zuhause verlassen müssen, aber keine neue Wohnung finden, die sie sich leisten können. Sie verlieren ihr soziales Umfeld und ihr Zuhause. Am Ende sitzen sie vielleicht auf der Straße. MEHR LESEN… „„Jeder Mensch braucht ein Zuhause““

Gegen Kinderarmut im Klassenzimmer

Pfarrcaritas engagiert sich für das Projekt „Schulsachen-Büdchen“

Um Kindern aus armutsgefährdeten Familien die finanziellen Belastungen des Schulalltags zu erleichtern, gibt es seit zehn Jahren im Rheinisch-Bergischen Kreis das Projekt „Schulsachen-Büdchen“. Die Idee ist ebenso einfach wie überzeugend: In einem schuleigenen Kiosk können Schülerinnen und Schüler gegen einen symbolischen Kostenbeitrag Schulmaterialien wie Hefte, Stifte, Patronen oder Schnellhefter erwerben. Die jeweiligen Klassenleitungen geben dazu diskret „grünes Licht“, denn sie kennen meist die Familien, bei denen der Alltag schwierig ist. Jetzt machen auch zwei Bensberger Schulen bei der Aktion mit. MEHR LESEN… „Gegen Kinderarmut im Klassenzimmer“

Pfarrcaritas im Wandel

In Moitzfeld werden in diesen Tagen Haus-Sammlungen durchgeführt – Das Helferteam benötigt zusätzliche Mitarbeiter

„Wenn du Almosen gibst, so lass deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut.“ Diese Maxime war jahrzehntelang die Haltung der in der Caritas meist ehrenamtlich Tätigen. Ganz nach dem Wort aus dem Matthäus-Evangelium half man, wollte und sollte es aber verschwiegen tun und nicht damit prahlen. Wie wahr und doch dem heutigen Bedürfnis nach Information nicht mehr angemessen! MEHR LESEN… „Pfarrcaritas im Wandel“

„Zusammen sind wir Heimat“

Der Caritas-Sonntag sensibilisiert für die Not von Zuwanderern – und für die von nebenan

Die Caritas-Arbeit ist eine wesentliche Säule der Pastoral in den Gemeinden St. Nikolaus und St. Joseph. Derzeit engagieren sich 15 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Caritas-Ausschuss, der akute Not zu lindern hilft. Dabei sind diese Mitarbeiter vor allem auf Menschen angewiesen, die durch ihre Spende soziale Verantwortung übernehmen und über die Sorgen, die nicht selten schon in unmittelbarer Nachbarschaft bestehen, nicht hinwegsehen. MEHR LESEN… „„Zusammen sind wir Heimat““