- Pfarreiengemeinschaft - https://www.nikolaus-und-joseph.de -

Atempause im Advent

Der lebendige Adventskalender öffnet am kommenden Sonntag seine erste Tür

Auch in diesem Jahr wird es einen lebendigen Adventskalender in St. Nikolaus und St. Joseph geben. An jedem Abend in der Adventszeit öffnet sich eine andere Tür – 24 Gastgeber aus Bensberg und Moitzfeld laden jeweils um 18 Uhr zu einem vorweihnachtlichen Miteinander ein. Nachbarn, Freunde und Gemeindemitglieder sind willkommen, um gemeinsam eine besinnliche halbe Stunde zu verbringen. Man singt, es werden Texte vorgelesen und ein paar Plätzchen genascht. Die einzelnen Türen des lebendigen Adventskalenders sind Orte der Begegnung. Sie schaffen Anlässe, um die Adventszeit bewusst zu erleben.

Die Liste mit den Terminen und Gastgebern finden Sie hier.
Außerdem finden die Teilnehmer alle Infos zur Gestaltung des Abends hier [1].

Zwei Termine sind noch nicht belegt – wer sich vorstellen kann, an einem Abend Gastgeber zu sein, meldet sich bitte bei Pastoralreferent Leonard Schymura, Telefon: 0151-40192507 oder Mail: leonhard.schymura@erzbistum-koeln.de

Text – Martina Martschin
Foto – pixabay [2]

  • [5]
  • [6]
  • [7]
  • [8]
  • [9]