Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

kfd – Filmexerzitien für Frauen

23. November 2017 | 17:3026. November 2017 | 16:00

Veranstaltung Navigation

„Glaube versetzt Berge“ heißt es in einem alten Sprichwort, will heißen, ich muss nur fest an etwas glauben, dann wird selbst das Unmögliche wahr.
Eine neue Studie von Charles Lee zeigt: Das funktioniert tatsächlich. Demnach steigert (Aber)glaube unsere Leistungsfähigkeit — sogar messbar. Wer kennt nicht aber auch Situationen, bei denen das eigene innere Gebet zu Gott Situationen entschärft, Ausweglosigkeit in Perspektive verwandelt und zur inneren Ruhe führt. Das Leben erfindet sich neu.

Im Laufe des Seminars werden wir mit Ihnen drei Filme ansehen und zum Thema arbeiten.
– Die Hütte* Ein Wochenende mit Gott
– Ein ganzes halbes Jahr
– Ich bin dann mal weg…

Die Exerzitien sind Tage des Innehaltens und Verweilens, weg vom Alltag an einem besonderen Ort der Stille. So werden sich Stille-Übungen mit aktiven Gesprächseinheiten abwechseln, denn Exerzitien sind ein Übungsweg, der helfen will, feinfühlig zu werden für die Gegenwart Gottes im persönlichen Leben.

Wir beginnen am 23.11.2017 mit einer Kennenlernrunde um 17:30 Uhr und einem
Filmabend ab 20 Uhr. Enden werden die Exerzitien am 26.11.2017 mit einer Meditation und einem gemeinsamen Kaffeetrinken um 16 Uhr.
Wir freuen uns auf Sie!
Lydia Wallraf-Klünter Ursula Sänger-Strüder

Details

Beginn:
23. November 2017 | 17:30
Ende:
26. November 2017 | 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Benediktinerabtei Maria Laach
Gastflügel St. Gilbert
Maria Laach, 56653 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.maria-laach.de/gastfluegel/