Kumm loss mer fiere…

Karnevalistischer Auftakt bei der kfd St. Joseph

Kaum ist das letzte Weihnachtslied verklungen, da sind auch schon wieder erste „jecke Tön“ zu vernehmen: Mit ihren Damensitzungen eröffnete die kfd St. Joseph den Pfarrkarneval in der Session 2018. Nicht einmal Sturmtief „Friederike“ konnte der Feierlaune etwas anhaben und so wurde an zwei Nachmittagen im Pfarrsaal fröhlich geschunkelt, gesungen und getanzt. MEHR LESEN… „Kumm loss mer fiere…“

Gegen Kinderarmut im Klassenzimmer

Pfarrcaritas engagiert sich für das Projekt „Schulsachen-Büdchen“

Um Kindern aus armutsgefährdeten Familien die finanziellen Belastungen des Schulalltags zu erleichtern, gibt es seit zehn Jahren im Rheinisch-Bergischen Kreis das Projekt „Schulsachen-Büdchen“. Die Idee ist ebenso einfach wie überzeugend: In einem schuleigenen Kiosk können Schülerinnen und Schüler gegen einen symbolischen Kostenbeitrag Schulmaterialien wie Hefte, Stifte, Patronen oder Schnellhefter erwerben. Die jeweiligen Klassenleitungen geben dazu diskret „grünes Licht“, denn sie kennen meist die Familien, bei denen der Alltag schwierig ist. Jetzt machen auch zwei Bensberger Schulen bei der Aktion mit. MEHR LESEN… „Gegen Kinderarmut im Klassenzimmer“

„Hut ab für ein großes Engagement“

In beiden Gemeinden erzielten die Sternsinger das großartige Ergebnis von insgesamt über 22.000 Euro

„Faire Löhne“, „Mini-Kredite“, „Schulprojekte“ und „Selbsthilfegruppen“ – diese Forderungen stehen auf den weißen Pappschildern, die die Sternsinger im zentralen Gottesdienst der diesjährigen Sternsinger-Aktion von St. Nikolaus in die Höhe halten. Noch einmal spielen sie mit ein paar wesentlichen Kernaussagen zum diesjährigen Engagement, das sich gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Indien wendet, auf den Stufen des Altares nach, um was es im Wesentlichen geht. MEHR LESEN… „„Hut ab für ein großes Engagement““

Erste Hilfe für die Seele

Die ökumenische Notfallseelsorge in Rhein-Berg sucht ehrenamtliche Helfer

Die ökumenisch organisierte Notfallseelsorge im Rheinisch-Bergischen Kreis sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der nächste Ausbildungskurs beginnt im Frühjahr 2018. Gesucht werden Männer und Frauen, die anderen Menschen in existentiellen Krisen beistehen. Besondere fachliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Doch sollten die Bewerber ihre eigenen Grenzen kennen und Erfahrungen im Umgang mit Krisen haben. Sie müssen Mitglied der katholischen oder evangelischen Kirche sein. MEHR LESEN… „Erste Hilfe für die Seele“

Neues vom Pfarrgemeinderat

Künftig müssen die Sitzungsthemen öffentlich gemacht werden

Am 24. Januar tritt der Pfarrgemeinderat zu seiner ersten Sitzung in der neuen Legislaturperiode zusammen. Laut der neuen Satzung für Pfarrgemeinderäte im Erzbistum Köln müssen neben Datum,Ort und Dauer auch die Themen der PGR-Sitzungen öffentlich gemacht werden. Für die kommende Sitzung steht unter anderem die Bestellung der Orts- und Fachausschüsse auf dem Programm. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Präventionsschutzkonzept. MEHR LESEN… „Neues vom Pfarrgemeinderat“

‚Wilde Kerle’ kochen in der Kita

Kindergarten-Väter lernen sich beim gemeinsamen Abendessen besser kennen

An Spitzenköchen mangelt es in Bensberg und Umgebung wahrlich nicht. Beim „Väterkochen“ in der Kita St. Joseph ging es allerdings weniger um die begehrten Michelin-Sterne oder andere gastronomische Auszeichnungen, als vielmehr um den Spaß am gemütlichen Beisammensein. Bereits zum zweiten Mal hatten sich einige Väter zusammengetan, um an einem Abend im Dezember in der Kita gemeinsam zu kochen. MEHR LESEN… „‚Wilde Kerle’ kochen in der Kita“

„Wir haben seinen Stern gesehen“

Beim Neujahrsempfang des Kreiskatholikenrates mahnte Gabriele Behr zu mehr christlicher Verantwortung

Unter dem Motto „Wir haben seinen Stern gesehen“ stand in diesem Jahr der traditionelle Neujahrsempfang der Katholischen Kirche des Rheinisch-Bergischen Kreises, der am Freitagabend in der Pfarrgemeinde Herz Jesu in Bergisch Gladbach-Schildgen stattfand. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der von Gottfried Böhm gestalteten Kirche trafen sich die rund 120 geladenen Gäste im Pfarrsaal, wo Kreisdechant Norbert Hörter die Vertreter der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik, der Verwaltung, der Evangelischen Kirche sowie der Gemeinden des Rheinisch-Bergischen Kreises begrüßte. MEHR LESEN… „„Wir haben seinen Stern gesehen““

Lust auf Lagerleben?

Die KjG Moitzfeld nimmt ab sofort Anmeldungen zum Pfingstlager und zur Sommerfahrt an

Draußen herrschen zur Zeit Schmuddelwetter und Sturm – doch das ist noch lange kein Grund, sich die Laune verderben zu lassen! Denn der nächste Frühling kommt bestimmt und dann ist es bald wieder Zeit, ins Pfingstlager zu fahren. Das traditionelle Pfingstlager der KjG Moitzfeld findet in diesem Jahr vom 18. bis 21. Mai statt. Das Ziel ist wie üblich ein sorgfältig geheim gehaltener Ort im Bergischen Land. Wer mitfahren möchte, sollte sich bald entscheiden MEHR LESEN… „Lust auf Lagerleben?“

Posted in KJG

Solidarität mit Kindern in Indien

In diesen Tagen sind die Sternsinger in den Straßen Bensbergs und Moitzfelds unterwegs

Auch in diesem Jahr wollen die Sternsinger aus St. Nikolaus und St. Joseph wieder zu einem großartigen Spendenergebnis der bundesweiten Aktion des Aachener Kindermissionswerks beitragen. Im letzten Jahr waren insgesamt über 15.000 Euro in beiden Gemeinden von den Gruppen, die als Kaspar, Melchior und Balthasar verkleidet durch die Straßen ziehen, ersungen worden. „Das gilt es zu toppen“, sagen sich bereits im Vorfeld wieder die vielen Kinder und Jugendlichen MEHR LESEN… „Solidarität mit Kindern in Indien“